Blumenwiese, Kampen/Sylt

Anlegen einer Blumenwiese im Avenariuspark der Gemeinde Kampen, Sylt

Projektträger Gemeinde Kampen
Förderprogramm GAK-Regionalbudget der LAG AktivRegion Uthlande
ILE GAK-Rahmenplan 4.2.1.c Dorfentwicklung
Kernthema der IES KT2: Uthlande engagiert!
Projektvolumen 18.943,69 € brutto
Fördersumme 10.140,47 € brutto
Vorstandsbeschluss 18.02.2020
Durchführungszeitraum 05.03.2020 bis 30.09.2020
Projektziele Anlegen einer Blumenwiese mit Blumen und Gräsern als Nahrungsangebot in größerem Ausmaß (ca. 14.000 m² Fläche) für Bienen und andere Insekten.

Projektbeschreibung

Der Avenariuspark der Gemeinde Kampen ist rund 23.400 m² groß. Auf 60% seiner Fläche soll eine natürliche Blumenwiese mit einem Gemisch aus Blumen und Gräsern angelegt werden. Dadurch sollen Bienen und andere Insekten, die für die Funktion der gesamten natürlichen Umwelt dringlich notwendig sind, einen Ort mit großem Nahrungsangebot erhalten. Die Parkanlage dient auch der Naherholung für die Bevölkerung und Gäste von Kampen.