Westküsten-Gruppen-Portal

Kooperationsprojekt: Westküsten-Gruppen-Portal

Projektträger Nord-Ostsee Touristik GmbH
Projektvolumen 85. 826,54 € brutto
Fördersumme 8.222,04 € netto (anteilig AktivRegion Uthlande), davon 6.577,63 € EU-Mittel und 1.644,41 € kommunale Mittel aus dem Regionalbudget
Kooperationsprojekt mit den AktivRegionen Südliches Nordfriesland und Nordfriesland Nord"
Kernthema der IES KT4: Nachhaltiger Natur- und Qualitätstourismus Uthlande
Vorstandsbeschluss 27.08.2015
Durchführungszeitraum 25.05.2016 bis 30.04.2017
Projektziele Steigerung der Buchungen von Gruppenreisen, auch in der Vor- und Nachsaison
Bündelung der touristischen Produkte
Erleichterung der Suche nach einzelnen Leistungen für Gruppenreisende
Schaffung einer Informationsquelle für die Touristik- Branche der Nordsee"

Projektbeschreibung

Die Maßnahme beinhaltet die Einrichtung eines Informations-und Buchungsportals und einer gemeinsamen Marketing-Plattform für die gesamte Nordseeküste Schleswig-Holstein.

Das Westküsten-Gruppen-Portal bietet der touristischen Branche in der Region einen neuen Distributionskanal, der sich ausschließlich auf den Gruppentourismus konzentriert. Das Portal ermöglicht dem Kunden direkten Kontakt zum Leistungsträger sowie auch die Abfrage von fertigen Paketen für alle Arten von Gruppenreisen. Durch die Optimierung der Internetrecherche für die potentiellen Kunden über Kombination der touristischen Leistungen sollen verstärkt Buchungen ausgelöst werden.

Weitere Bausteine des Projektes sind der Aufbau und die Pflege der Kontakte zu der Branche, wie z.B. zu Gruppen-Reiseveranstaltern, Busunternehmen, Vereinen und Verbänden, und zu den regionalen Leistungsträgern wie Übernachtungs-& Transportbetrieben, regionalen Attraktionen und Tourist-Organisationen. Die Distribution erfolgt on-und offline.