Info

Gemeinsam ans Ziel in der Uthlande!

Mitfahrbänke auf Sylt, Föhr, Amrum und Pellworm

Die Idee der Mitfahrbank soll dazu beitragen, die Mobilitätsangebote auf der Insel zu ergänzen. Nehmen Sie gerne Platz und warten Sie auf Ihre Mitfahrgelegenheit!

Und so funktioniert‘s

  1. Den Zielort mit Hilfe der Richtungsschilder auswählen.
  2. Auf der Mitfahrbank Platz nehmen und warten, bis das nächste Auto für Sie hält.
  3. Mit der Fahrerin oder dem Fahrer das gewünschte  Ziel besprechen.
  4. Einsteigen, losfahren, ans Ziel kommen und nette Menschen kennen lernen.

Hinweise:

  • Mitnehmen und Mitfahren ist freiwillig und geschieht auf eigene Gefahr!

  • Die Mitfahrenden sind über die Kfz-Haftpflichtversicherung der Fahrzeughalterin/des Fahrzeughalters versichert.

  • Es wird keine Haftung übernommen.

Das Projekt „Mitfahrbänke – gemeinsam ans Ziel in der Uthlande“ wurde initiiert und gefördert durch:


.